Krisenmanager | Einkäufer | Logistiker

Christian Paulmann

Die Welt verändert sich nicht, indem wir sie beobachten, sondern indem wir Entscheidungen treffen. Damit diese Entscheidungen zum gewünschten Wachstum führen können, sollten sie auf unseren Wurzeln und Werten beruhen. Gerade in Krisenzeiten.

“Ich habe Herrn Paulmann als strategisch orientierten und umsetzungsorientierten Interimsmanager kennengelernt, der mich als Geschäftsführer stets kompetent und vertrauensvoll beraten hat.”

Kunde und Geschäftsführer, 2019
(Linkedin)

Meine Erfahrung

Kundenstimme

“After a few weeks, he identified the key strengths, opportunities, risks and weaknesses of the project. He based his judgement both on hard data as well as experience and intuition in combining diverse inputs. The later development always prooved him right.” 

Josef Horber, Plant Director & General Manager Germany at Grundfos Pumpenfabrik GmbH

Freiberufler

Interim Manager Berater Mediator

PSL, Gigant, Big Dutchman, C&A, Metro, SMA, Siegfried, AL-KO Fahrzeugtechnik, Nordex, H.I.T., Lufthansa,

2010 – Heute

Angestellter

Logistiker, Einkäufer, Berater

General Electric, Basell, BASF, BP, OMV, Q8, Ferro Corporation, Tower Automotive, Xella, Alno, Suncor Energy

1998 – 2010

Beamter

Logistik-Offizier

Rheine, Hamburg, Schleswig

1989 – 1998

Wachstum auf Basis von Wurzeln und Werten. Sind Sie davon auch überzeugt?

 

In über 50 Projekten im In-und Ausland habe ich die Erfahrung gemacht, dass dem Wachstum der Organisation prinzipiell nichts mehr im Wege steht, wenn die gewünschte Veränderung mit den Wurzeln und Werten des Unternehmens vereinbar ist.

 

Meine Projekte und ihr Thema

Diese drei Aufgaben kommen in allen Projekten vor. Auch im Interim Management möchte der Kunde fachlich beraten werden. Dabei kommt es nicht selten zu einem persönlichen Austausch über Einstellungen, Ziele und Lebensfragen – Coaching-Anteile, die den Unterschied machen können.

  • Interim Management
  • Beratung
  • Business Coaching

Interim Management

Als Interim Manager bin z.B. ich Einkaufsleiter für AL-KO (2015-2016), Projektleiter für die Blattentwicklung bei Nordex (2017-2018), oder IT Projektmanager für eine SAP – Integration bei Siegfried (2014-2015)

Beratung

Als Experte bin ich z.B. Einkaufs – Program – Manager wie bei Metro (2013), analysiere und definiere die Logistikstrategie für Lufthansa (2015) oder gestalte Rollen, Prozesse und Messkriterien in der Logistik bei H.I.T. (2019)

Business Coaching

Als Business Coach bin ich z.B. Sparringspartner für neue Prozesse im Bereich Einkaufcontrolling für SMA (2013), Moderator für Logstikabläufe bei Big Dutchman (2012), oder Consultant bei der Durchführung der Restrukturierung bei NSN (2015-2016)

Meine Fähigkeiten


Zu meinen großen Stärken zählt, mich schnell in neue Dinge reinzudenken, Situationen schnell zu erfassen und daraus resultierende fundierte Erkenntnisse angemessen zu präsentieren. Für meine Kunden agiere ich damit als Beschleuniger für anstehende Veränderungsprozesse.

  • Projekt-Management
  • Re-Organisation
  • Re-Engineering
  • Logistikmanagement
  • Einkaufsmanagement
  • Business English
  • Business Coaching

Aus- und Weiterbildung

Fernuniversität Hagen

Master of Mediation

Berufsbegleitende Weiterbildung über 3 Semester mit mündlicher Abschlussprüfung sowie Masterarbeit

2020 – Heute

Fernuniversität Hagen

Mediatior (univ.)

Berufsbegleitende Weiterbildung über 6 Monate mit 3 bewerteten Hausarbeiten und 2 Pflichtpräsenzseminaren 

2019 – 2020

Deutsche Logistik-Akademie (DLA)

Diplom Logistiker (DLA)

Berufsbegleitende Weiterbildung über 9 Monate mit mündlicher und schriftlicher Abschlussprüfung.

1998

Universität der Bundeswehr

Diplom Kaufmann

Schwerpunkt auf Organisation und Marketing. Thema der Abschlussarbeit: “Demographische Einflüsse auf den Automobilmarkt.”

1995

Projekte und Kunden

AL-KO

BP

tedrive

Bundeswehr

accenture

HIT Holz

NOKIA

Metro

OMV

SMA

Siegfried

Q8

entero

C&A

ALNO

Lufthansa

Schockemöhle

Nordex

Tower

BASF

Big Dutchman

RWE

XELLA

BASELL

Ferro

Suncor

Heute

Interessen

Mich faszinieren neue und alte Technologien in gleicher Weise. Die Virtuelle Realität bietet zum Beispiel völlig neue Chance, aber der Plattenspieler wird auch nie alt. 

Ich habe EMS als Sport für mich entdeckt und gehe regelmäßig Joggen. Fußball, Formel 1 und Filme runden meine Freizeitgestaltung ab.

2019 – Heute

Soziales Engagement

In Wiesbaden engagiere ich mich ehrenamtlich für die berufliche Integration sozial benachteiligter Menschen. 

Verbinden

In den Austausch gehen?

Buchen Sie hier Ihren kostenfreien und unverbindlichen Termin für ein persönliches Erstgespräch mit mir.